Für einen bewussteren Energieverbrauch

Im Rahmen der Kampagne "mein OFFice arbeitet energiebewusst." schult die Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH (LENA) 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Landesliegenschaften, um den Energieverbrauch in den Gebäuden durch nichtinvestive Maßnahmen zu senken. Dieser hängt nicht nur von baulich-technischen Gegebenheiten ab, sondern auch vom Verhalten der Gebäudenutzer. Studien haben belegt, dass 6-10% des Energieverbrauchs allein durch ein bewussteres Verhalten eingespart werden können. Viele achten zwar zu Hause auf die eigenen Energieverbräuche, doch am Arbeitsplatz fehlt bisweilen das entsprechende Bewusstsein. Ziel der Arbeit der Energiemultiplikatorinnen und Energiemultiplikatoren ist es, u.a. mit Hilfe von Messgeräten und Aufklärungskampagnen das Bewusstsein ihrer Kolleginnen und Kollegen zu stärken und so gemeinsam eine Vorbildfunktion in den öffentlichen Verwaltungen und Betrieben zu übernehmen. Unterstützt werden sie bei ihren Projekten durch die Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH sowie durch die Berliner Agentur stratum. Auftragsbasis ist der Landtagsbeschluss in Sachsen-Anhalt zur „Senkung des Energieverbrauchs im Landtag und den Landesliegenschaften durch nichtinvestive Maßnahmen“.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie Hintergrundinformationen, wie auch Sie in Ihren Dienstgebäuden Energie einsparen können, sowie Neuigkeiten aus den aktuellen Projekten. Kontaktieren Sie uns bei Anregungen und Rückfragen gerne über unser Formular .

KONTAKT: 

Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH

Olvenstedter Str. 4

39108 Magdeburg

Telefon: 0391 567 2040